+49 (0) 911.23 99 31-50

kanzlei@barfrieder-fehn.de

QR-Code



StartseiteAktuelles
20.01.2011
Vortrag "Chocolat" am 15.12.2010. Die Rechtsanwälte und Fachanwälte der Kanzlei barfrieder - fehn luden zahlreiche Gäste aus der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen und darüber hinaus zu einem lehrreichen Abend mit viel leckerer und interessanter Schokolade zu sich in die Kanzlei ein.
14.12.2010
Ein Unternehmen in Hamm wollte seinen Mitarbeiter trotz fast 20-jähriger Betriebszugehörigkeit fristlos kündigen, weil er er seinen Elektroroller in der Firma mit Strom im Wert von ca. 1,8 Cent aufgeladen hat.
10.11.2010
Das Bundes-verwaltungsgericht in Leipzig hat in drei Fällen zur GEZ entschieden, dass für internetfähige PC Rundfunkgebühren zu zahlen sind.
21.07.2010
Das Verwaltungsgericht Giessen entschied, dass keine Rundfunkgebühr zu entrichten ist, wenn ein Computer mit Internetanschluss vorhanden ist, aber nicht für den Rundfunkempfang genutzt wird.
17.05.2010
Ein Bonner Autofahrer war etwa drei Kilometer von seinem Haus entfernt, als in seiner Tasche das Mobilteil seines Festnetz-Telefons piepte. Er nahm es heraus, schaute es an und hielt es an sein Ohr.
20.04.2010
Urteil vom Arbeitsgericht zum Arbeitsrecht im Prozess zur Diskriminierung am Arbeitsplatz.
Bürger aus Ostdeutschland sind nach dem Urteil des Stuttgarter Arbeitsgerichts kein eigener Volksstamm. Daher können sie sich in Fällen von Diskriminierung aufgrund ihrer regionalen Herkunft nicht auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) berufen.
Ihr Fachanwalt in der Rechtsanwalts - Kanzlei barfrieder-fehn informiert.
Zurück 1 2 3 4 5 6  Weiter



Inhaltsübersicht